Sie sind hier:
  Startseite  >  Aktuelles und Termine

Aktuelles und Termine

Was sich alles so tut rund um die Bürgerinitiative erfahren Sie auf den folgenden Seiten


Aktuelles

Stellungnahme der Bürgerinitiative „Stopp Megacity Rothneusiedl“ zu den Aussagen der ÖVP bezgl. U1-Verlängerung

[15.03.2013]

Es ist unrichtig, dass die Bewohner Rothneusiedls eine Verlängerung der U1 nach Rothneusiedl wünschen. Im Gegenteil: mehrere Tausend Menschen haben gegen eine derartige Verlängerung gestimmt.

» Lesen Sie mehr.


Der Bescheid der Umweltverträglichkeitsprüfung für den Terminal Wien Inzersdorf (TWIN) ist da.

[06.02.2012]

Das Genehmigungsverfahren ist abgeschlossen. Die Bürgerinitiative informiert gerne interessierte Personen.

Ergebnisse des Runden Tisch AnrainerInenn-ÖBB [PDF 1,5 MB]


Terminal Wien-Inzersdorf: Die UVE (Umweltverträglichkeitserklärung) wird von der ÖBB bald eingereicht

[08.02.2011]

Hier ein Link zum Umweltbundesamt mit wichtigen Erklärungen und Hinweisen als Leitfaden zur UVE.

UVE: Leitfaden und Erläuterungen

Terminal Wien-Inzersdorf: Arbeit des Runden Tisches

Im Rahmen der Gespräche rund um das Terminal Wien-Inzersdorf (TWIN) wollen wir die folgenden Dokumente an AnrainerInnen und Interessierte weitergeben. Weitere werden folgen!

TWIN - Was haben wir erreicht? [PDF 1,2 MB]
Präsentationsunterlage der ÖBB, Fragen und Antworten.

Weiterentwicklung des Gestaltungskonzeptes durch den Runden Tisch TWIN [JPG 816 KB]
Am Runden Tisch gemeinsam erarbeitetes Gestaltungskonzept (Bepflanzung, Lärmschutz, Hügel zur Rosiwalgasse etc.)

TWIN_Lage_Twin.pdf [PDF 530 KB]
Schematische Darstellung des Güterterminals [ÖBB Infrastruktur], von Hennersdorf bis Wien

TWIN_Lageplan.pdf [PDF 5,1 MB]
Lage des geplanten Güterterminals, von Hennersdorf bis Rothneusiedl, eingezeichnet in eine Luftaufnahme
ÖBB Infrastruktur, Vorabzug 01.04.2010

UVP_Grundlage_Verfahren.pdf [PDF 2,0 MB]
Präsentation zum Thema Umweltverträglichkeitsprüfung von der ÖBB

» zu den weiteren News-Artikel

 

Unterschriftenliste:

Unterschriftenliste als PDF herunterladen

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten können Sie das Programm ADOBE Reader verwenden.

 

Impressum  | Kontakt  | Downloads  | Links  | Sitemap