Sie sind hier:
Startseite  >  Die unabhängige Bürgerinitiative

Die unabhängige Bürgerinitiative
„STOPP Mega City Rothneusiedl“

In Rothneusiedl, einem Teil des Grüngürtels von Wien, soll nur 4 km von der Shopping-City-Süd entfernt das zweitgrößte Einkaufszentrum Europas entstehen!

Besorgte RothneusiedlerInnen möchten diesem Bauvorhaben entgegentreten und haben sich zur überparteilichen Bürgerinitiative „STOPP Mega City Rothneusiedl“ zusammengschlossen.

„STOPP Mega City Rothneusiedl“ ist Mitglied von „Aktion 21 - Pro Bürgerbeteiligung“ www.aktion21.at

Die vier Kontaktpersonen und SprecherInnen sind:


Erich Guzmits

46 Jahre
verheiratet
Vater eines 17-jährigen Sohnes
seit mehr als 18 Jahren wohnhaft in Rothneusiedl



Alice Schön

Geboren 1956, seit meinem 4. Lebensjahr in Rothneusiedl wohnhaft, also „Dienstälteste“ der Bürgerinitiative
Angestellte



Christa Wisthaler

geboren 1946 im Wien 15
Pensionistin, früher Bilanzbuchhalterin
wohnhaft im 10 Bezirk seit 1968
Pächterin eines Kleingartens seit 1987, seit Umwidmung auf Ekl-W Eigentümerin dieser Parzelle, damit unmittelbar Betroffene
Obfrau der Kleingartenanlage Liesingbach seit 2006



Helmut Zinzenheim

Geburtsjahr 1949
verheiratet
2 Kinder, 2 Enkerl
Beruf: Pensionist
seit über 30 Jahren in Rothneusiedl wohnhaft und seit 2002 Obmann des Kleingartenvereins „Aus eigener Kraft-Rothneusiedl“


Ziel der Bürgerinitiative

Gerade in einer Zeit, in der über Klimawandel und CO2-Reduktion diskutiert wird, soll ein Teil der grünen Lunge Wiens im Süden von Rothneusiedl durch ein Mega Bauprojekt der Stadt Wien und Frank Stronach / Magna International unwiderruflich vernichtet werden.

Der Grügürtel im Süden Wiens wurde in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierlich von Westen nach Osten verbaut.

Die Bürgerinitiative möchte die weitere Verbauung des Gebietes im Süden von Rothneusiedl verhindern und es als Grüngürtel erhalten.

Die Bevölkerung Favoritens soll in einer Volksbefragung darüber entscheiden dürfen, ob sie dieses Bauprojekt haben möchte oder nicht. Diese Volksbefragung soll mit unserer Unterschriftenliste erreicht werden.

Wie wollen wir das erreichen?

  • Unterschriften sammeln für Volksbefragung gegen Mega-Einkaufszentrum in Rothneusiedl
  • Information der Menschen (Infostände, Folder, Presse, et cetera)
  • Abhaltung von Veranstaltungen
  • Unterstützung in Politik, Wirtschaft, Stadtregierung, Initiativen, Wissenschaft, Presse, Fernsehen suchen
  • ... - Kreativität ist gefragt!

Wer kann mitmachen?

Alle, die gegen die Verbauung von Rothneusiedl und für den Erhalt des Grünraumes sind, können:

  • Unterschriften sammeln
  • Leserbriefe schreiben an Zeitungen
  • E-Mails schreiben an Politiker
  • informieren und weitersagen
  • die regelmäßigen Treffen der Bürgerinitiative besuchen
  • die Wesite bekkant machen
  • bei Veranstaltungen mitmachen
  • spenden für Folder und ähnliches
  • neue Informationen beisteuern, die der Zielerreichung dienlich sind
  • Kontakte herstellen (Politik, Wirtschaft, Stadtregierung, Initiativen, Wissenschaft, Presse, Fernsehen).

Kontakt zur Bürgerinitiative

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, dann schicken Sie uns bitte ein E-Mail an info@stoppmegacity.at oder benutzen Sie das Kontaktformular.

 

Unterschriftenliste:

Unterschriftenliste als PDF herunterladen

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten können Sie das Programm ADOBE Reader verwenden.


Rothneusiedlerhof [neues Fenster]

Himbergerstraße 53
1100 Wien
0676/602 69 51
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr.: 8 bis 24h
Sa: 10 bis 24h
So. und Fei.: 10 bis 22h

Spitzenkabarett nun auch im Süden von Wien!
Der Rothneusiedlerhof fungiert seit kurzem auch als Kabarett-Bühne und präsentiert in regelmäßigen Abständen die besten Kabarettisten der Stadt, direkt vor Ihrer Haustüre!
Das genaue Programm erfahren Sie auf unserer Website.



 

Impressum  | Kontakt  | Downloads  | Links  | Sitemap